SGZ 52 MÖCHTEGERN

SGZ 52 MÖCHTEGERN

Das Gartenkleid
Britta drehte sich in ihrem neuen Kleid einmal im Kreis. »Ist das nicht schick?«
Eine dieser Fragen, die man nur falsch beantworten konnte. Also brummte ich nur.
»Dazu gab es auch die passenden Schuhe!« Sie hob den Fuß und winkelte ein Bein an.
»Aha.« Ich überschlug im Kopf, wie viel sie wohl dafür ausgegeben haben mochte.
»Und eine Tasche!« Sie wedelte damit vor meiner Nase herum.
»Aber wir wollen doch nur zum Italiener.«
»Ich zieh mich auch gleich noch mal um, Manno. Das ist für Lisas Gartenparty. Ich wollte es dir nur kurz zeigen.«
Britta würde mir ihre Tasche und Schuhe in die Hand drücken und barfuß über die Wiese spazieren, während ich mich vor den Jungs blamierte. Es sei denn …

Lisa hatte den Garten wirklich hübsch hergerichtet mit Lampions und in Flaschen gesteckten Kerzen. Es gab ein reichhaltiges Buffet, einen Grillmeister und jede Menge feierwütige Nachbarschaft. Vor diesem Publikum wollte sich Britta nun präsentieren, ihren Laufburschen im Schlepp.
»Schaut euch meine Frau an!«, rief ich. Ich hielt sie an der Hand und ließ sie sich drehen. Stolz präsentierte sie Kleid, Schuhe und Tasche. Dann gab ich ihr einen Klaps auf den Po, der etwas härter war als beabsichtigt und fragte in die Runde: »Ist sie nicht hübsch?« Die Gespräche um uns herum verstummten.
»Manno, was soll das?«, zischte Britta mir zu.
Doch ich war noch nicht fertig. »Wäre sie nicht noch hübscher ohne dieses Kleid?« Unsere Nachbarn sahen uns jetzt entsetzt an.
»Würdet ihr bitte gehen?«, bat Lisa. »Ich denke, du hast genug getrunken.«

Wörter: 258

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: