SGZ 88 SUCHEN

SGZ 88 SUCHEN

Ich bin ein ordnungsliebender Mensch. Bei mir hat alles seinen festen Platz. Ich suche nichts. Nichts! Nicht meinen Schlüssel, nicht mein Handy, nicht meine Brille …
Okay, eine Sache gibt es: Socken. Ich suche aus der frischen Wäsche jeweils die passenden Paare Socken zusammen und lege sie dann paarweise in die Schublade. Das mache ich so, damit ich sie dann nicht suchen muss, wenn ich sie anziehen will, denn dann habe ich in der Regel keine Zeit. Und ich hasse diese Sucherei! Und wie ich sie hasse! Das geht so weit, dass der Wäschekorb oft einige Tage herumsteht, bis ich mir endlich die Zeit nehme, die Strümpfe zusammenzusuchen.
Ich weiß, andere Menschen trennen gerade noch nach sauber und dreckig …
Nun bin ich aber auch keiner von denen, der seine Unterhosen bügelt oder gar bügeln lässt. Das muss ich noch zu meiner Ehrenrettung sagen dürfen.

Wörter: 145

Nur 30 min!

%d Bloggern gefällt das: