Montagsroman -6-

Montagsroman -6-

»Was glotzt ihr alle so dämlich?«, grummelte Erwin. »Pause ist vorbei.« Er nahm seinen Kopf unter den Arm und schritt von dannen.

ENDE


Fazit

Mir hat es großen Spaß gemacht, bis ich gemerkt habe, dass die Leser:innen nicht mitziehen, was den Input angeht. Das fand ich etwas schade, hatte aber offenbar zu hohe Erwartungen.

Ich habe kürzlich in einem Seminar die Nielsen-Regel kennengelernt. Nach der bleiben 90% der Leser:innen in Social Media passiv, 10% reagieren auf Content in Form von Likes und Kommentaren und nur 1% wird selbst aktiv und stellt Content bereit. Das kann ich gar nicht glauben, so voll wie das Netz ist. *lach

Ginge es nur ums Blog, könnte ich sicher noch ne Weile alleine weitermachen, aber da ich das auch bei Insta live poste und Montag mein Ruhetag ist … das ist mir zu anstrengend, mich da terminlich zu binden. Wie das funktioniert, dort Beiträge zu planen, habe ich noch nicht so ganz raus.

Und solcher Trash ist ehrlich gesagt nicht unbedingt das beste Aushängeschild für meine Künste. *hust
Dieser Montagsroman ist ja noch ne Schublade tiefer als die SGZs. xD
Deshalb ist hier an dieser Stelle Ende im Gelände.

Über eure Likes habe ich mich sehr gefreut. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: