Montagsroman -2-

Montagsroman -2-

Es war unerträglich heiß und die Klamotten klebten ihnen am Leib. Schweiß rann Kalle in die Kimme. »Früher hätten wir jetzt hitzefrei gehabt.«
»Zu deiner Zeit vielleicht«, grummelte Erwin.
»Ist doch schön! Endlich kann man mal luftigere Sachen anziehen, baden gehen, sich in die Sonne legen …«
»Du hast doch nen Sonnenstich, Mädel!«
»Erwin!« Kalle versetzte ihm einen Stoß in die Seite.
Suse ging nicht darauf ein und voran in Richtung Pausenraum. Hoffentlich funktionierte der Ventilator noch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: