Montagsroman -1-

Montagsroman -1-

»Ich hasse Montage! Kann man die Woche nicht einfach erst am Dienstag beginnen? Oder am besten gleich freitags! Die Wochenenden sind ja wenigstens noch halbwegs erträglich. Wenn da nicht die Gören wären. Nee, nee, nee.«
»Erwin! Nu halt doch mal den Rand!« Kalle wischte sich den Schweiß von der Stirn und richtete sich ächzend auf.
Suse schüttelte den Kopf. »Immer miese Stimmung verbreiten hier. Es is gleich Pause, danach kannste weiternölen.« Sie griff nach ihrer Handtasche und warf sie sich über die Schulter. Keine Sekunde zu früh, denn im selben Augenblick übertönte eine schrille Glocke den Lärm der Maschinen in der staubigen Halle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: